Migrating Debian etch to Debian lenny

Zwar ist es noch nicht lange her, dass etch stable wurde, aber da es sich schon einige Zeit im Freeze befand ist es mal wieder soweit, dass ich mit der Aktualität nicht zufrieden bin und mich mal wieder Richtung testing orientiere.

Insbesondere aiccu brauche ich für IPv6 via SixXS.

Die Migration war eigentlich ganz einfach, wenn auch ein wenig verwirrend.

Einfach die /etc/apt/sources.list angepasst und erstmal ein
aptitude update
sowie ein
aptitude -s dist-upgrade
abgesetzt.

Danach hat mir aptitude zwar zunächst vorgeschlagen OpenOffice zu entfernen, aber das hat es sich dann nochmal anderst überlegt.

Grund waren wohl ein paar nicht ganz auflösbare Abhängigkeiten in Bezug auf OOo.

0 Responses to “Migrating Debian etch to Debian lenny”


Comments are currently closed.