25 Sep 2007, 08:03

Linux auf ICH5 Mainboards

Share

Linux verhällt sich auf Intel ICH5-basierten Mainboards wie dem Asus P8C800-E Deluxe mitunter komisch. Es will einfach nicht booten. Wer vor dem gleichen Problem steht, der sollte im BIOS unter “Main -> IDE Configuration -> Onboard IDE Mode” vom “Enhanced Mode” auf den “Compatiblity Mode” umstellen. “compatiblity” bedeutet hier übrigens keine Geschwindigkeitseinbußen, sondern ändert nur die Abbildung der Anschlüsse auf die Controller-Ports.

Empfehlenswert ist weiterhin ein aktueller Kernel (2.6.18+) und evtl. die Option “irqpoll”, falls es weiterhin Problem mit dem Mainboard gibt.