23 Sep 2007, 19:06

Was wäre Wenn - Software RAID Edition

Share

Da ich seit längerer Zeit schon Software-RAID unter Linux (mit mdadm) einsetze, habe ich mich hin und wieder gefragt

Was wäre wenn eine der Festplatten ausfallen würde?

Ich wollte nie das Risiko eingehen es auszuprobieren, aber heute hat es sich mal ergeben und das Ergebnis beruhigt mich.

  • RAID0 - Keine Chance, da die Daten über zwei Platten verteilt waren lassen sie sich nicht mehr lesen. Zum Glück setze ich das nur für /tmp ein.
  • RAID1 - Knoppix erkennt und mountet die Partition als gäbe es kein RAID. Alle Daten lassen sich ohne irgendwelche Probleme lesen.
  • RAIDX für x aus {3,5,10,50,…} - Dazu kann ich nichts sagen, da ich z.Z. nur RAID 1 und 0 einsetze.